Jobcenter Landkreis Lörrach
30.01.2013

Sport machen und Kontakte knüpfen

LÖRRACH (BZ). Das Jobcenter Landkreis Lörrach geht neue Wege in der Betreuung

Das Projekt “Walk and talk” soll Langzeitarbeitslose in besonderer Weise unterstützen.

langzeitarbeitsloser Menschen. Im Rahmen des Projekts “Perspektive 50 +” initiierte das Jobcenter vor wenigen Tagen nun auch einen sportlichen Event zur Gesundheitsförderung unter dem Slogan “Walk and Talk” der einige Arbeitslose zusammen mit den Arbeitsvermittlerinnen Elke Hilbert und Kerstin Kanele in den Lörracher Grüttpark führte.

Die Initiative “Walk and Talk” ist auf die Erkenntnis zurückzuführen, dass viele langzeitarbeitslose Menschen oftmals mit mehreren Problemlagen zu kämpfen haben. Mangelnde Bewegung, ein Rückgang der sozialen Kontakte aber auch fehlende Netzwerkpartner mit etwaigen Hilfsfunktionen können dazu führen, dass sich Menschen ohne Beschäftigung einsam, ausgegrenzt und von der Gesellschaft isoliert fühlen.

Mit dem Projekt “Walk and Talk”, das vom Jobcenter des Landkreises Lörrach, federführend von Projektleiter Markus Amann und dessen Stellvertreterin Kerstin Kanele initiiert und unter fachkundiger Anleitung der zertifizierten Trainerin Elke Hilbert stattfindet, will man langzeitarbeitslose Menschen in besonderer Weise unterstützen und über das sportliche Engagement hinweg passgenaue Hilfen zu kommen lassen.

Das Projekt wurde für arbeitslose Kunden des Jobcenters initiiert, die das 50. Lebensjahr vollendet haben und die im Gegensatz zu jüngeren Arbeitslosen oft allein aufgrund ihres Lebensalters Probleme haben um auf dem Arbeitsmarkt wieder Fuß fassen zu können. Die Teilnahme am Projekt ist für die Kunden des Jobcenters freiwillig und soll unter anderem den Menschen ein Gefühl der Zugehörigkeit vermitteln. Beim ersten Event “Walk and Talk” ging es zunächst darum, dass sich die Teilnehmer mit der Sportart “Walking” vertraut machen und die richtige Technik erlernen. Das Handling der Stöcke, Bewegungsabläufe und die richtige Körperhaltung wurden so vor dem Lauf durch den Grütt-Park von Trainerin Elke Hilbert vermittelt und auch die dazu nötigen Aufwärmphasen wurden passgenau ausgeführt. Die Teilnehmer zeigten sich begeistert und viele versprachen auch beim kommenden “Walk and Talk-Event” wieder mit von der Partie zu sein. Am Ende des Laufs durch den Grütt-Park und nach zahlreichen Übungen gab es für alle Teilnehmer frisches Obst und ein Erfrischungsgetränk, eine kleine Geste des Jobcenters, die mit zur guten Stimmung der Läuferinnen und Läufer beitrug.

Weitere Walk and Talk-Events sind bis 20. März jeweils mittwochs um 14 Uhr, das nächste also am 30. Januar. Treffpunkt ist der Parkplatz am Grütt (Messegelände) unweit des Bahnhofs Lörrach-Haagen.

Quelle: 
Jobcenter Landkreis Lörrach · Brombacher Strasse 2 · 79539 Lörrach · Tel.: 07621 / 178 - 700 · Fax: 07621 / 178 - 586 · E-Mail: Jobcenter-Landkreis-Loerrach@jobcenter-ge.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 07:30 – 12:00 Uhr · Zusätzlich für Berufstätige Donnerstags 14:00 – 18:00 Uhr