Jobcenter Landkreis Lörrach
21.03.2013

„Karriere mit Lehre”

Eine berufliche Ausbildung ist die wichtigste Voraussetzung für den Einstieg in das Berufsleben und ein großer Schritt für die gesellschaftliche Integration. Was die Ausbildung im Handwerk beinhaltet und wie die neuen Regelungen zur Anerkennung ausländischer Abschlüsse funktionieren, wollen die Handwerkskammer Freiburg und das Jobcenter Landkreis Lörrach am 27. März zeigen bei der Informationsveranstaltung „Karriere mit Lehre“, 17 bis 19.30 Uhr, im Jobcenter Landkreis Lörrach, Brombacher Straße 2, Lörrach.

Zum 1. April 2012 wurde die Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse vereinfacht.Wenn zur vollständigen Anerkennung Ausbildungsanteile fehlen, können diese durch Weiterbildungen erworben werden. Die Informationsveranstaltung hält für Interessierte alles über die Ausbildungsmöglichkeiten im Handwerk und über die Verfahren zur Anerkennung der im Herkunftsland erworbenen Berufsabschlüsse bereit.

Nach einem kurzen Eröffnungsvortrag in deutscher Sprache wird am 27.März in verschiedensprachigen Kleingruppen intensiv über Angebote und Möglichkeiten informiert. Es wird Übersetzung in Russisch, Italienisch und Türkisch angeboten. Die Veranstaltung richtet sich an Personen,die eine berufliche Orientierung suchen, aber auch an Eltern, die sich über Möglichkeiten für ihre Kinder informieren möchten. Die Teilnahme ist kostenlos.

Quelle: 
Jobcenter Landkreis Lörrach · Brombacher Strasse 2 · 79539 Lörrach · Tel.: 07621 / 178 - 700 · Fax: 07621 / 178 - 586 · E-Mail: Jobcenter-Landkreis-Loerrach@jobcenter-ge.de
Öffnungszeiten: Mo - Fr: 07:30 – 12:00 Uhr · Zusätzlich für Berufstätige Donnerstags 14:00 – 18:00 Uhr