Jobcenter Landkreis Lörrach

Förderung der berufl. Weiterbildung (FbW)

Eine Vielzahl von erwerbsfähigen Leistungsberechtigten verfügt nicht über eine abgeschlossene Berufsausbildung, oder aktuelle und nachgefragte berufliche Kenntnisse.

Das Jobcenter Landkreis Lörrach hat sich daher zum Ziel gesetzt, bildungsfähigen Bewerbern die Möglichkeit für eine berufliche Qualifizierung zu geben, sofern dies – abgestellt auf die individuelle Situation des Bewerbers – für die Integration in den Arbeitsmarkt erforderlich ist. Um an einer Qualifizierung teilnehmen zu können, muss diese Erforderlichkeit immer vorher durch den Arbeitsvermittler geprüft werden. Fällt die Entscheidung positiv aus, bekommt der Bewerber einen Bildungsgutschein ausgehändigt.

Unter Berücksichtigung der regionalen, aber auch überregionalen Arbeitsmarktlage und den dazu ergangenen Prognosen sowie der Berücksichtigung des Bewerberkreises, plant das Jobcenter Landkreis Lörrach ein ausgewogenes Arbeitsmarktprogramm.
Hier ist auch die Planung für den Einsatz von Bildungsgutscheinen für Weiterbildungs-, Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen festgelegt. Die Planung ist eine Absichtserklärung und beinhaltet keine verbindliche Zusage für die Ausgabe von Bildungsgutscheinen.

Jobcenter Landkreis Lörrach · Brombacher Strasse 2 · 79539 Lörrach · Tel.: 07621 / 178 - 700 · Fax: 07621 / 178 - 586 · E-Mail: Jobcenter-Landkreis-Loerrach@jobcenter-ge.de
Öffnungszeiten: Mo - Di und Fr: 07:30 - 12:30 Uhr · Mi: 07:30 - 12:00 Uhr · Do* 07:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 18:00 Uhr · *ab 16:00 Uhr nur für Berufstätige